Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Die Plasmapherese ist eine Form der "Blutwäsche" mit der unerwünschte Stoffe aus dem Körper entfernt werden.

Wir führen zunächst eine ausführliche labordiagnstische Untersuchung zu möglichen Schadstoffen und Zellfunktionsstörungen durch.

Je nach Befund werden zusätzlich zur Plasmapherese noch Infusionsbehandlung zur Ausleitung durchgeführt.

Da durch die Plasmapherese dem Körper auch erwünschte Stoffe entzogen werden erfolgt eine Zufuhr der nötigen Substanzen per Infusion.

Nähere Informationen können Sie unserer separaten Homepage www.therapeutische-apherese.de entnehmen.